• Seelenbaumeln über dem Glottertal

Herzlich willkommen
in der Thure von Uexküll-Klinik

Der ideale Ort, um zur Ruhe zu kommen und an der eigenen Gesundheit zu arbeiten: die Thure von Uexküll-Klinik liegt etwas oberhalb des Glottertals, zwischen Obstwiesen und Schwarzwaldbergen. Das Klinikgebäude aus der Gründerzeit hat eine lange und bewegte Geschichte, seit den 80er Jahren ging es als Kulisse für die "Schwarzwaldklinik" über die Fernsehbildschirme der Welt.

Seit dem September 2014 ist die Thure von Uexküll-Klinik hier untergebracht. Das Gebäude wurde komplett renoviert und bietet moderne Therapiebedingungen für die Behandlung von psychosomatischen Erkrankungen. Die Klinik besticht durch großzügige Räumlichkeiten - mit einem einzigartigen, historischen Flair. Kurzum: der ideale Standort für psychosomatische Akutversorgung und Rehabilitation.

Ganz gleich, ob Sie zur vollstationären Akutversorgung in die Thure von Uexküll-Klinik kommen, teilstationär behandelt werden oder zur psychosomatischen Rehabilitation aufgenommen werden: bei uns finden Sie endlich die umfassende Hilfe und Unterstützung, die Sie brauchen.

weiter zur Therapie im Glottertal

 

 

Die Klinik im Überblick

  • Vollstationäre Akutversorgung: 25 Behandlungsplätze
  • Teilstationäre Akutversorgung: 12 Behandlungsplätze
  • Psychosomatische Rehabilitation: 25 Plätze
  • Belastungserprobung (MBOR)
  • stilvolle, neu eingerichtete Zimmer
  • Panoramazimmer für Privatpatienten
  • breit gefächertes, erweitertes Therapieangebot
  • großzügige, helle Therapieräume
  • viel Platz im Klinikpark
  • übergangslose Verlegung aus der Akutbehandlung in die Rehabilitation - und umgekehrt