• Die Klinik im Glottertal
    wurde 2014 von Grund auf renoviert und modernisiert. Die Thure von Uexküll-Klinik bietet beste Terapiebedingungen für Akutbehandlung und Rehabilitation. weiter...
  • Gesunde Ernährung
    ist ein wichtiges Thema in der Uexküll-Klinik – nicht nur für die Patienten mit Essstörungen. weiter...
  • Rundum bestens versorgt
    Unser interdisziplinäres Team nimmt es mit Ihrer Gesundheit ganz genau. Die Fortschritte der Therapie werden deshalb genau kontrolliert. weiter...

Psychosomatische Medizin und Psychotherapie:
Akutversorung und Rehabilitation

Die richtige Hilfe finden – für Menschen, die an einer psychosomatischen Erkrankung leiden, ist das meist sehr schwer. Viele Arztbesuche ohne Ergebnis, am Ende bleibt man allein auf sich gestellt, die Krankheit wird immer schlimmer.

Seelische Störungen, Angst- und Schmerzsyndrome, Burn-out, Essstörungen, somatoforme Störungen und viele weitere psychosomatische Erkrankungen: die Thure von Uexküll-Klinik bietet Ihnen ganzheitliche, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitte Behandlung.

 

 

Vollstationäre Akutversorgung

Erste Hilfe bei schweren Erkrankungen

Wenn Sie an psychischen, psychoso­mati­schen oder psychogenen Erkrankungen leiden, die ambulante Therapie nicht mehr ausreicht und wenn Ihre Krankheit ein bedrohliches Stadium erreicht hat, wird Ihr Arzt Sie in die Thure von Uexküll-Klinik zur stationären Akutbehandlung einweisen. Das Ärzte- und Therapeutenteam bietet Ihnen auf Ihre Erkrankung zugeschnittene, indika­tions­gerechte Behandlungs­programme, die durch die Herauslösung aus dem Alltag und der gewohnten Umgebung umso bessere Wirkung entfalten. -->weiter

Teilstationäre Akutversorgung

Wohnortnahe Therapie

Ein besonderes Angebot für Patienten aus Freiburg und Umgebung: die teilstationäre Therapie kommt infrage, wenn es aus ärztlicher Sicht sinnvoll erscheint, dass Sie nicht völlig vom normalen Alltag gelöst behandelt werden (zum Beispiel wenn Sie Kinder haben oder schon eine Zeit lang stationär behandelt wurden und zum Übergang in die teilstationäre Therapie wechseln).

Ein Zubringerbus ab Freiburg Hbf bringt Sie morgens ins Glottertal. Sie werden in der Thure von Uexküll-Klinik umfassend behandelt. Ruhe-und Aufenthalträume stehen zur Verfügung, Mittags werden Sie verköstigt. Die Nacht verbringen Sie dann zuhause. -->weiter

Psychosomatische Rehabilitation

Zurück in ein gesundes und aktives Leben

Wenn Sie an einer psychosomatischen Erkrankung leiden und Sie deshalb Probleme haben, Ihren Alltag und Ihre beruflichen Aufgaben zu bewältigen, dann beitet Ihnen die psychosomatische Rehabilitation vielfältige Unterstützung. Während des vierwöchigen Aufenthaltes können Sie sich, losgelöst von den täglichen Aufgaben daheim, voll und ganz auf Ihre Gesundheit konzentrieren. In der Klinik finden Sie eine breite Palette von Angeboten und Therapien. Die Rehabilitation hilft Ihnen zurück auf dem Weg in ein gesundes, aktives Leben. --> weiter

Patientenbefragung

Beste Noten für Therapie und Therapeuten

Die Meinung unserer Patientinnen und Patienten ist für uns maßgeblich. Deshalb befragen wir sie am Ende des Klinikaufenthalts, ob sie mit der Klinik und den Leistungen zufrieden waren. Dabei schneidet die Thure von Uexküll-Klinik bestens ab. Die Bewertung der Unterbringung, der Ausstattung und der Therapieangebote ist sehr gut. Die Kompetenz der Mitarbeiter und die Therapien werden besonders geschätzt. -->weiter

Aktuelles aus dem Glottertal

Keine Nachrichten verfügbar.